Kamek

Kameks Name in... (a) USA/CAN/UK = Kamek, (b) JAP = Kamekku
KamekKamek ist seit jeher einer der fähigsten Untergebenen Bowsers. Offiziell eingeführt in Super Mario World (Super Nintendo), erlangte er seine erste größere Präsenz aber in Super Mario World 2: Yoshi's Island (Super Nintendo), die mit Titeln wie Paper Mario (Nintendo 64) weiter und weiter ausgebaut wurde.

Immer wieder ist er dabei sowas wie der obstere Berater und die rechte Hand Bowsers, sitzt dabei nicht selten auch auf einem fliegenden Besen und feuert oft mächtige Magie aus seinem Zauberstab ab und weiss über viele Dinge gut bescheid. Ebenso hat er in der Regel hohe Befehlsgewalt über die allermeisten von Bowsers Handlangern, wenngleich er aber zumeist nur dann handelt, wenn er von Bowser ausdrückliche Instruktionen erhielt. Leider weiss aber Bowser Kameks Talent nicht wirklich zu schätzen, denn er hört so gut wie nie auf ihn und steht sich dabei dann selbst im Weg, gibt aber Kamek regelmäßg die Schuld für sein eigenes Versagen.

Viel Verwirrung um seine Person gibt es aber leider auch bei Kamek; ähnlich wie bei Mini-Bowser oder auch Koopa ist es nicht immer einfach, ihn 100%ig korrekt zuzuordnen. So besteht einerseits die Möglichkeit, Kameks mit Magikoopas zu verwechseln, andererseits ist nicht sicher, ob Magikoopas und Kameks nicht ein und dasselbe sind, bzw. ob es nur einen einzigen Kamek gibt, der der oberste Magier der Magikoopas ist.
Kameks Videospiel-Synchronstimme stammt von [unbekannt]

Kamek nimmt an folgenden Mario Partys teil:

Mario Party 9
© 2002-2017, marioparty.de