Mario Party 3: Spielbretter

Party-Spielbretter

Dornen-Dürrwüste

Spiny Desert

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchen

Dornen-Dürrwüste
Hier erscheinen gleich zwei Sterne! Aber es ist Vorsicht geboten! Einer ist eine Attrape und verschwindet, wenn Ihr zu ihm kommt. Von daher verdient dieses Brett eigentlich einen höheren Schwierigkeitsgrad. Wenn Ihr auf einem ?-Feld landet, werdet Ihr vom Treibsand verschluckt und beim anderen Sandstrudel wieder ausgespuckt. In den letzten 5 Runden kann es daher häufig zu Kampf-Minispielen kommen. An der Stelle mit den 2 Kakteen müsst Ihr manuell über die Pflanzen springen. Schafft Ihr es nicht, werdet Ihr zum dementsprechenden rotumrandeten Feld geleitet, vor dem auch das zugehörige Schild steht. Es ist fast unmöglich über beide zu springen, da dies sehr schnell geschehen muss. Buu Huu ist nur über einen Schlüssel zu erreichen.

Eisige Ebenen

Chilly Waters

Schwierigkeitsgrad: Sternchen

Eisige Ebenen
Wenn zwei Spieler/innen zurzeit auf dem vereisten See stehen, beginnt das Eis zu brechen und Ihr werdet auf einen Bereich flüchten, der normal nicht erreichbar ist. Wenn Ihr auf einem ?-Feld landet, wirft ein großer Schnnemann eine Schneekugel, die auf Euch zurollt. Ob diese aber nach rechts oder links rollt, ist dem Zufall überlassen - ausserdem kann man über diese Schneekugel springen. Hin und wieder kann es geschehen, dass Ihr vom See nicht wieder herunterkommt, weil euer Charakter immer wieder die Schräge wieder herunterrutscht.

Grusel-Grotte

Creepy Cavern

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchenSternchen

Grusel-Grotte
Nicht wirklich gruselig, aber ein schönes Brett. Hier gibt es auch wieder 2 Arten von ?-Feldern. Das erste liegt auf den Bahngleisen und lässt eine Lore auf Euch zufahren, die immer aus Richtung des Steinblockes kommt. Das andere, das vor Wummmp plaziert ist, lässt ihn sich auf die andere Seite legen. Eine weitere Möglichkeit hierfür wäre, ihm das von ihm gewünschte Item zu geben. Aber es sind immer nur 5-Münzen-Items, niemals sind die Preise höher. Wenn Ihr den Steinblock passiert, bietet er Euch an, Euch für 5 Münzen auf die andere Seite zu fahren. Wenn es Euch aber nicht gelingt rechtzeitig auf die Lore zu springen, verliert Ihr die 5 Münzen. Einen zweiten Versuch erhaltet Ihr nicht.

Tiefsee-Blubberbad

Deep Bloober Sea

Schwierigkeitsgrad: Sternchen

Tiefsee-Blubberbad
Keine Angst: Ihr müsst Euch keine Sorgen um Euren Atem machen. Wenn Ihr an der Kreuzung mit dem Hai einen Weg gewählt habt, werdet Ihr dazu gezwungen, einen von 4 Knöpfen zu drücken. Einer löst einen Torpedo aus, der Euch den anderen Weg gehen lässt, als den, den Ihr eigentlich nehmen wolltet. Auc werden Euch 2 Arten von ?-Feldern das Leben schwer machen. Das erstere ist bei einem sehr großen Fisch. Er droht Euch aufzusaugen und schleudert Euch dann in die von ihm gezeigte Richtung. Ihr könnt aber gegen den Sog schwimmen, wenn Ihr den A-Knopf wiederholt drückt. Das andere Feld bringt Euch auf die gegenüberliegende Seite des Grabens. Recht unangenehm, wenn der Stern zum Greifen nahe ist.

Waluigis Eiland

Waluigi's Island

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchenSternchen

Waluigis Eiland
Vertrackt und voll von Fallen! Im Rundlauf wird, wenn Ihr auf einem ?-Feld landet, der Zähler in der Mitte um eine Einheit gesenkt. Erreicht dieser die Null, verlieren alle Spieler/innen, die sich gerade im Rundlauf befinden, sämtliche Münzen. Die nächste Falle liegt auf dem Weg zu Buu Huu. Ihr müsst Euch für einen von 2 Wegen entscheiden. Entscheidet Ihr Euch für den falschen, werdet Ihr aus der grünen Röhre geschleudert; Jede rote Röhre auf dem Brett führt ebenfalls zu Ihr. Eine weitere fiese Falle wäre die Insel links oben. In jeder Spielrunde hat sie andere Felder. Mal sind es nur blaue Felder und manchmal sind es ausschließlich Glücks-Guy-Felder. Versucht diese Insel zu vermeiden. Wenn Ihr dann noch auf die ?-Felder vor den beiden Brücken betretet, wird eine Brücke hochgefahren während die andere gesenkt wird. Das ist jedoch nicht weiter schlimm. In der Mitte des Feldes ist ein Zahnrad, das, wenn Ihr es betreten wollt, Euch anweist, wo Ihr lang laufen müsst. Wenn Ihr Pech habt, dürft Ihr noch weiter im Rundlauf bleiben. Ihr wisst ja, was dann passieren kann.

Woodys Wald

Woody Woods

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchen

Woodys Wald
In jeder Runde wird der Wegweiser an den meisten der Kreuzungen von Maulwürfen verdreht. Eine Möglichkeit dies selbst Mitten in einer Spielrunde zu veranlassen, wäre einen im Vorbeilaufen Maulwurf zu bezahlen, oder das ?-Feld vor der jeweiligen Kreuzung zu betreten. Vor den Bäumen sind auch 3 ?-Felder verteilt. Der "freundliche" Baum, lässt Euch entweder noch einmal würfeln, oder gibt Euch 5 münzen. Welchen Bonus Ihr nehmt, bleibt Euch überlassen; Bewegt Euch zur Auswhal einfach nach rechts oder links. Der "unfreundliche" Baum lässt Euch ebenfalls noch einmal würfeln, allerdings in die entgegensetzte Richtung! Andererseits könnt Ihr ihm aber auch 5 Münzen abgeben.

Duell-Spielbretter

Fließband-Fiasko

Mr. Mover
Fließband-Fiasko

Gatter Guy

Gate Guy
Gatter Guy

Puste-Party

Blowhard
Puste-Party

Signalwald

Arrowhead
Signalwald

Verkehr verdreht

Backtrack
Verkehr verdreht

Warprohr

Pipesqueak
Warprohr
© 2002-2017, marioparty.de