Mario Party: Spielbretter

Bowsers Magma-Berg

Bowser's Magma Mountain

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchenSternchen

Bowsers Magma-Berg
Die ?-Felder verwandeln blaue Felder in rote, also Achtung! Es gibt hin und wieder Abkürzungen zu "entdecken", für deren Benutzung Ihr zahlen und ein Roulette betätigen müsst. Wenn Ihr den Stern erwürfelt, dürft Ihr weitergehen, wenn nicht, hättet Ihr die 10 münzen auch wegwerfen können. Kurz vor Bowser werdet Ihr gezwungen, umsonst zu spielen. Wenn Ihr dort verliert, werdet Ihr Bowser treffen, der Euch (per Roulette bestimmt) 20 Münzen oder einen Stern stiehlt.

Der ewige Stern

Eternal Star

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchenSternchen

Der ewige Stern
Zu Anfang jedes Spiels auf diesem Brett ist die Warpröhrennutzung immer gleich. Also ist Bowser, der Euch einen Stern klaut und die Warpröhrenreihenfolge ändert, zu Anfang immer auf die gleiche Art und Weise zu treffen. Merkt Euch die Position und hindert Computer-Spieler daran diesen Warp zu nutzen. Baby Bowser verspielt die Sterne per Würfelroulette, das Ihr recht häufig gewinnen könnt. Solltet Ihr verlieren, verliert Ihr die gesetzten 20 münzen und einen Stern. Die ?-Felder bringen alle Spieler zurück zum Start. Koopa ist hier nicht antreffbar, ebenso wie Toad.

Donkey Kongs Dschungel-Abenteuer

DK's Jungle Adventure

Schwierigkeitsgrad: Sternchen

Donkey Kongs Dschungel-Abenteuer
Dieses Spielbrett reizt Eure Geldbörse ganz schön aus. Auf manchen Wegen stehen Wummps, die von Euch 10 Münzen zum Passieren ihres Weges verlangen. Auch gibt es zwei Steintüren, die Ihr nur öffnen könnt, wenn Ihr mindestens 20 Münzen Euer Eigen nennt. Auf den ?-Feldern löst Ihr eine Falle aus, die einen Felsen auf Euch zurollen lässt und Euch in die Nähe des Starts befördert. Bowser selbst ist hier keine Gefahr für Euch, da er "nur" 10 Münzen von Euch verlangt.

Luigis Maschinenraum

Luigi's Engine Room

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchenSternchen

Luigis Maschinenraum
Jede Runde öffnen und schließen sich Türen mal die roten und mal die blauen Tore. Via Maschinen, die 20 Münzen verlangen, und ?-Feldern kann jedoch auch während des Zuges die Toreöffnung verändert werden. Bowser dreht Euch, wenn Ihr genug Münzen habt, eine selbstgedruckte Münze an, die aber nur eine Münze wert ist, für 20 Münzen an, Ihr verliert also 19 Münzen. Die Warpröhren führen Euch alle immer zum Start zurück. Toad ist hier nicht leicht zu kriegen. Ach ja: Buu Huu ist gleich hinterm Start, damit man ihn nicht verpassen kann.

Marios Regenbogen-Burg

Mario's Rainbow Castle

Schwierigkeitsgrad: Sternchen

Marios Regenbogen-Burg
Es ist immer nur Toad oder Bowser im Burgturm anzutreffen. Durch die ?-Felder tauschen sie die Plätze. Bowser verkauft euch für 40 Münzen einen schwarzen, wertlosen Stern. Ausser den Fragezeichen gibt es nichts zu beachten. Ausserdem ist dieses Spielbrett auch sonst sehr linear.

Peachs Geburtstagstorte

Peach's Birthday Cake

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchen

Peachs Geburtstagstorte
Auf diesem Brett geht es recht gemütlich zu, zumindest am Anfang. Wenn Ihr 30 Münzen besitzt und auf einem ?-Feld landet, kommt Gumba und pflanzt eine Piranhapflanze, die einem/r Mitspieler/in einen Stern stiehlt an Euch übergibt. Da Buu Huu hier nicht erscheint, ist dies die einzige Möglichkeit, Sterne zu stehlen, auch wenn dies recht selten klappt. Ebenfalls gibt es an der einzigen Abzweigung des Brettes eine Samenlotterie, bei der Ihr 10 Münzen zahlen müsst, um weiter gehen zu können. Ein Samen führt Euch zu Bowser, der Euch 20 Münzen abknöpft, die drei anderen führen Euch direkt zu Toad - und dieser verlässt niemals seinen Standort!

Warios Kanonen-Canyon

Wario's Battle Canyon

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchen

Warios Kanonen-Canyon
Ihr spielt auf fünf kleinen Inseln, die nur durch Kanonen zu erreichen sind. Wenn Ihr einen Bob Omb passiert, werdet Ihr auf die nächste Insel eines jeweils andersfarbigen Bob Ombs geschleudert. Dann beginnt ein Roulette, das Ihr mit dem A-Knopf stoppen müsst, um zu erfahren wo Ihr letztlich landet. Die ?-Felder verursachen, dass die Kanonen die Richtungen ändern. Bowser kann nur per Fly Guy erreicht werden, der auch Mitspieler/innen zu Euch holen kann, wenn Ihr wollt. Bowser verlangt ein paar Münzen von Euch und schießt euch anschließend auf eine zufällig bestimmte Insel.

Yoshis Tropeninsel

Yoshi's Tropical Island

Schwierigkeitsgrad: SternchenSternchen

Yoshis Tropeninsel
Cremt Euch mit Sonnenmilch ein und ab geht der Spaß! *g* Felsblöcke versperren die Brücken auf die andere Inselseite und die Zollgebühr kostet immer mindestens eine Münze mehr, als bei der letzten Überquerung. Wenn Ihr auf einem ?-Feld landet, tauschen Toad und Bowser die Plätze. Bowser zieht Euch jedesmal bis zu 30 Münzen ab. Mehr gilt es nicht zu beachten, bis auf die ?-Felder eben.
© 2002-2017, marioparty.de